WENN SCHNEE ZU KUNST WIRD

Plötzlich wachsen merkwürdige Gestalten aus dem Schnee. Bei näherer Betrachtung erweisen sie sich als groteske Formen, als Skulpturen, als Geschichten, die mitten in der Landschaft erzählt werden. Was das ist? 

Mehr

„INHABERIN DIESES KANN JEDERMANN BESTENS EMPFOHLEN WERDEN“

Die Dame ganz links auf dem Bild heißt Aloisia Lechleitner. Sie stammt aus Ischgl, ist zum Zeitpunkt der Aufnahme 27 Jahre alt und übt den Beruf der Kellnerin aus. Die adrette Kleidung gehört zur Uniform ihrer Profession – genauso wie das Arbeitsbuch, das weiter unten zu sehen ist. Dieses Buch erzählt eine ganze Geschichte des Tourismus der ganz frühen Tage.