Mehr

KÖCHE IM PAZNAUN: GUSTAV JANTSCHER, COWBOY IN DER SCHLOSSHERRENSTUBE

Er stammt aus der Steiermark, lebt im Großen Walsertal und hat ein gewisses Faible für kulinarische Experimente. Zum Beispiel kocht er gern mit Produkten, die in der Spitzengastronomie nicht in jeder Küche Verwendung finden, etwa einem geräucherten Herz. Er züchtet Tauben und hat in der Schlossherren-Stube im Schlosshotel Romantica in Ischgl ein charaktervolles Gourmetmenü entwickelt. Dafür gibt es hohe Weihen. Im Trisanna-Kulinarik-Porträt: Gustav Jantscher

Mehr

ZEITMESSER NACH MASS

Zegg und Cerlati Ischgl präsentiert: L’Astronomo von Panerai. Die erste L’Astronomo wurde 2010 anlässlich des 400. Jahrestages der Himmelsbeobachtungen von Galileo Galilei nach der Erfindung des Teleskops präsentiert. Es handelt sich um Panerais ersten Zeitmesser mit Tourbillonregulator, Kalender, Zeitgleichung und Anzeige von Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeit.

Mehr

MENSCHEN IM PAZNAUN: DANIEL SIEGELE, PREISGEKRÖNTER KOCHLEHRLING

Er lernt nicht nur einen Beruf, der dringend benötigt wird, sondern ist auch mit so viel Leidenschaft bei der Sache, dass er dafür ausgezeichnet wurde. Trisanna trifft Daniel Siegele, Kochlehrling im Hotel Post, und spricht mit ihm über Tradition, Ziele – und das frisch gezapfte Bier, mit dem er den Feierabend feiert.

Mehr

KÖCHE IM PAZNAUN: GÜNTHER DÖBERL, RESTAURANT STIAR

Er ist 36 und wurde „eher zufällig“ Koch. Das Restaurant „Stiar“ hat er miteröffnet und von heute auf morgen auf die kulinarische Landkarte Ischgls gesetzt. Er bekommt die meisten seiner Produkte vom eigenen Hof und liebt es, Gerichte „aus der Speisekammer Alpen“ zu entwickeln. Hier kommt das große Gespräch mit dem Haubenkoch Gunther Döberl.