Mehr

Das Wetter spielt verrückt? Aber nein. Es war schon viel verrückter

Gestern morgen wurden wir mit einer schönen – weißen – Überraschung wach. Es gab frischen Schnee. Mitte April. Das klingt verrückt, aber Hand aufs Herz: Wir hatten hier schon deutlich skurrilere Kapriolen. (Und wir freuen uns natürlich über die perfekten Bedingungen, Anm.) Hier die ärgsten Wetterverwirrungen aus der Ischgler Dorfchronik.