Österreichs Arbeitgeber des Jahres? Das Hotel Post in Ischgl

Traditionellerweise wählt das Branchenmagazin „Rolling Pin“ Österreichs besten Arbeitgeber in der Gastronomie. Dieses Jahr gewann ein Hotel, das wir alle gut kennen: Das Hotel Post in Ischgl.

Zum zehnten Mal wurde der ROLLING PIN AWARD dieses Jahr vergeben, 8.500 Mitarbeiter in Gastronomie und Hotellerie haben sich an der Wahl beteiligt, also durchaus Leute vom Fach. In insgesamt 14 Kategorien wurden dabei Sieger gewählt, und die vielleicht wichtigste, jedenfalls ehrenvollste Auszeichnung, ging an Evi Wolf und Mario Karpf vom Hotel Post: Sie wurden nämlich zum Arbeitgeber des Jahres gewählt. Das ist umso beeindruckender, weil sich an dieser Wahl eben nicht irgendwer beteiligt hat, sondern tatsächlich Mitarbeiter selbst gewählt haben – das kann man gar nicht hoch genug einschätzen.

Die Auszeichnung wurde im Rahmen einer großen Gala in Velden übergeben. Evi Wolf und Mario Karpf haben die Auszeichnung natürlich persönlich übernommen, und als sie dann nach Ischgl zurückkehrten, wurden sie von einigen ihrer insgesamt knapp 88 Mitarbeiter (den besten, leider gibt es dafür bei Rolling Pin keine eigene Trophäe, Anm.), mit einem Transparent empfangen: „Mehr als verdient und das ganze Team freut sich ohne Ende!!“

Willkommen daheim!
Tatsächlich ist das Hotel Post ein ganz besonderes Haus mit ganz besonderen Mitarbeitern. Ein paar haben wir von Trisanna schon mal treffen dürfen. Zum Beispiel die Weltmeister-Kellnerin Michaela Ehgartner , den Barkeeper Dominik Brunner und den Superkochlehrling Daniel Siegele. Wir gratulieren herzlich!