Der Trisanna Mode-Blog: Die Tiermützen-Bestseller!

Es gibt Tage, da läuft man über die Dorfstraße und denkt sich: Hey, das ist doch nicht Ischgl, das ist ein Zoo! Grund dafür sind flauschige Mützen in Tieroptik. Und die sehen nicht nur lustig aus, sie halten den Kopf auch warm. Trisanna wollte wissen, welches Tier dieses Jahr besonders im Trend ist.

Geradeaus, gleich wenn man hineinkommt in die Parfumerie von Wolfgang Rumler steht er, der Ständer mit Mützen, an dem man einfach nicht vorbeigehen kann – selbst dann, wenn man eigentlich etwas anderes sucht. Zu lustig und außergewöhnlich sehen sie aus die Mützen in Form von Fröschen, Wölfen, Tigern oder Gamsböcken. Seit mehreren Saisonen sind sie schon im Trend. Natürlich vor allem bei Kindern, aber auch, sagt Wolfgang Rumler, bei Erwachsenen. Denn: Der Skiurlaub ist ja nicht die Wiener Ringstraße – und deswegen darf es da schon mal ein bisschen lockerer zugehen.

Aber was ist es nun, das Tier der Saison 2018/19?

Wolfgang Rumler hat Trisanna-Redakteur Christoph die beiden Bestseller aufgesetzt. Beide kosten übrigens 22,90 Euro.

Der Husky

Der Luchs