Die letzte Abfahrt oder: Wie viele Ski passen auf eine Piste?

Einmal hat auch der schönste Tag sein Ende. Und dann kommt die Abfahrt, auf der sich alle, die tagsüber in der Silvretta-Arena unterwegs waren, auf der letzten Abfahrt treffen. Wir haben an einem Sonntag die letzten Schwünge auf der 1a eingefangen.

Die letzte Abfahrt, sie kommt immer, jeden Tag, so sicher wie das Amen im Gebet. Die letzte Abfahrt, das ist die Fahrt, bei der uns die Schilehrer immer gesagt haben: „Gebt noch einmal alles. Aber passt höllisch auf. Denn jetzt wollen wir uns nicht mehr weh tun.“

Die letzte Abfahrt: Sie ist immer irgendwie einen Tick anstrengender als der Abfahrten davor. Bei der letzten Abfahrt brennen die Oberschenkel. Wir spüren jeden Muskel. Man muss echt höllisch aufpassen bei der letzten Abfahrt, und außerdem: Plötzlich treffen wir viele Menschen, die wir den ganzen Tag nicht gesehen haben. Die letzte Abfahrt: Für Trisanna hat sich Fotograf Max Kropitz auf der Ortsabfahrt auf die Lauer gelegt, und die Stimmung der letzten Meter des Tages einzufangen.