ZEHN FAKTEN ZU HELENE FISCHER. DER COUNTDOWN

Trisanna liefert zehn Fakten zur deutschen Schlagerqueen, die Ihr mit Sicherheit noch nicht gekannt habt.

1Helene Fischer ist die mit Abstand erfolgreichste deutsche Schlagersängerin. Dabei kam sie gar nicht in Deutschland zur Welt. Ihr Geburtsort ist das russische Krasnojarsk, die drittgrößte Stadt Sibiriens.

2 Helene ist die Frau der Superlative. Bis heute hat sie mehr als zehn Millionen Alben verkauft, siebzehn ECHOs, sieben Goldene Hennen, drei Bambis und zwei Goldene Kameras gewonnen. Jeweils Rekordhalterin.

3 Helene kam als Sechsjährige nach Deutschland. Ihre ersten Bekanntschaften mit der Bühne machte sie bei Theater- und Musicalkursen, die sie in ihrer Schule in Wöllstein im Bundesland Rheinland-Pfalz belegte.

4 2003 legte Helene Fischer an der Stage & Musical School Frankfurt die Bühnenreifeprüfung ab. Seither darf sie sich staatlich geprüfte Musicaldarstellerin nennen.

5 Den ersten Plattenvertrag bekam Helene nicht aus Eigeninitiative. Es war ihre Mutter, die eine Demo-CD an den Künstlermanager Uwe Kanthak schickte, der schließlich dafür sorgte, dass sie ihr erstes Album „Von hier bis unendlich“ produzieren konnte.

6 Zum ersten Mal auf Platz eins der Hitparade kletterte Helene Fischer nicht etwa bereits mit dem ersten Album. Sie musste bis zu ihrem fünften Studioalbum „Für einen Tag“ warten, bis sie am 14. Oktober 2011 zum ersten Mal Platz 1 der deutschen Hitparade erklomm.

7 Zwischen 2009 und 2018 gewann Helene Fischer nicht weniger als siebzehn Mal den Echo. Nur in den Jahren 2011 und 2017 ging sie leer aus. Damit ist sie Rekordhalterin als ECHO-Gewinnerin.

8 Helene Fischer singt übrigens nicht nur auf Deutsch. Wenn sie live auftritt, interpretiert sie auch so unterschiedliche Songs wie Leonard Cohens „Hallelujah“ oder „Rudolph The Red Nosed Reindeer“ – auf Englisch.

9 Helene ist ihren Fans einiges wert – auch viel Geld. Für eine Wohltätigkeitsaktion zugunsten der Stiftung „Wir helfen Kindern“ wurde ein Meet & Greet mit Helene Fischer für 20.000 Euro versteigert. Bezahlt hat diese Summe eine Bieterin aus Arnsberg in Nordrhein-Westfalen.

10 „Atemlos durch die Nacht“ war mehr als nur ein Nummer-Eins-Hit. Der erfolgreichste Song von Helene Fischer entwickelte sich im Vorfeld zur Fußball-WM zu einem der Favoriten der deutschen Fußballnationalmannschaft. Nachdem diese in Brasilien den Weltmeistertitel gewonnen hatte, wurde sie von Helene Fischer am 15. Juli 2014 auf der Fanmeile vor dem Brandenburger Tor. Sie sang, klar: Atemlos durch die Nacht…