Freeskiing: lernen von den Profis

Morgen kann der Freeski-Nachwuchs an seinen Skills feilen. Im Rahmen des Freeski-Days in Ischgl zeigen ausgebildete Coaches, wies geht. Das Beste daran: es ist kostenlos.

Das Interesse an Freeskiing ist riesig, das zeigte sich schon im letzten Jahr bei den Freesking-Days. Und auch morgen wird einiges los sein am Snowpark in Ischgl, wenn sich die Freesking Nachwuchstalente zum Üben treffen. Unter dem Motto „let’s free-ski together“ hat es sich der Österreichische Skiverband mit dem Projekt „Austria Freeski Days“ zum Ziel gemacht, möglichst viele Kinder und Jugendliche in den besten Snowparks Österreichs zu betreuen.
Egal ob Freeski-Anfänger, der die erste Schritte im Snowpark machen möchten, oder Fortgeschrittene, die Tipps zur Umsetzung oder Perfektionierung neuer Tricks suchen. Ausgebildete ÖSV-Freeski Coaches bieten einen Coaching-Tag in sicherem Umfeld.
  •  Datum: 10. Februar 2020
  •  Uhrzeit: 9.00 Uhr
  •  Ort: Skigebiet Ischgl / Snowpark
  •  Kostenfreie Anmeldung: www.freeskiaustria.at