IMPROVE YOUR INSTA – Silvester

 

Heute zeigt euch die Trisanna-Fotoredaktion wie man mit Light Painting eine Botschaft in den Himmel schreibt und welche Apps man dafür braucht. So könnt ihr euren Freunden und Followern noch einen kleinen Abschiedsgruß zum Jahresende schicken. (Natürlich auch ein „Hallo 2019“)

Wichtig: Für Light Painting braucht dein Smartphone eine Langzeitbelichtunsfunktion. Bei den meisten Smartphones (Samsung, Huawai, oder HTC) kann man die Belichtungszeit komplett frei wählen. So kann man über mehrere Minuten oder Stunden fotografieren, zum Beispiel auch das Feuerwerk. Falls dein Handy ein IPhone ist oder zu den Handys gehört die das noch nicht können gibt es ein paar Apps mit denen das möglich ist: Zum Beispiel Long Exposure Camera 2 für Android oder Slow Shutter Cam und Slow shutter für IPhone.

Und so geht’s:

Für das Light Painting schnappt euch am Besten ein Stativ, denn ihr müsst das Handy einige Sekunden still halten. Dann holt euch Licht, dass kann ein Feuerzeug, eine Taschenlampe oder eine Sprühkerze sein. Wenn ihr auf den Auslöser gedrückt habt, stellt ihr euch vor die Kamera, macht das Licht an und schreibt in die Dunkelheit vor der Kamera. Das kann dann so aussehen:

via GIPHY

Es wird einige Versuche brauchen, denn der Abstand zur Kamera muss passen und man muss erst ein Gefühl dafür bekommen wieviel Platz man zum Schreiben eines Wortes hat. Aber irgendwann wird es klappen und dann wird es super aussehen! also frohes neues Jahr!

via GIPHY