ISCHGL AUF BESUCH IN ST. MORITZ


Ein spezieller Tag bei der Alpinen Skiweltmeisterschaft in St. Moritz: Die Herren kämpfen um Abfahrtsgold. Und Ischgl, die Lifestyle-Metropole der Alpen, präsentiert sich bei einem Informationstag unter dem Motto „Ischgl in the Spotlight“. Klicken Sie weiter: Es gibt etwas zu gewinnen.

Mit dem TirolBerg stellt sich Tirol nun schon seit über fünfzehn Jahren ins Rampenlicht Alpiner Weltmeisterschaften. Unter dem Motto „Der Platz für Weltmeister“ präsentiert sich der TirolBerg als Kommunikations- und Netzwerkplattform auch bei den Skiweltmeisterschaften in St. Moritz.  Der Tourismusverband  Paznaun – Ischgl nutzt neben anderen Tourismusregionen und Partnern diese Gelegenheit, sich im TirolBerg einem internationalen Publikum vorzustellen und lädt am 11. Februar 2017, am Abfahrtstag der Herren, zum Informationstag.

„Vom 6. bis 19. Februar sind alle Augen nach St. Moritz gerichtet. Eine ideale Gelegenheit für uns, Ischgl im TirolBerg als spektakulärste Wintersportbühne der Alpen zu präsentieren“

Andreas Steibl, Geschäftsführer TVB Paznaun – Ischgl.

Am Ischgl-Informationstag werden bei einem unterhaltsamen Entertainment-Programm und Kulinarik von 14:00 bis 19:00 Uhr die Angebote der Region vorgestellt.

Bei einem großen Ischgl-Instagram-Gewinnspiel haben Gäste die Möglichkeit, tolle Preise wie Aufenthalte in der Region oder Tages-VIP-Skipässe zu gewinnen. Mitmachen kann jeder, der bei der Veranstaltung von sich ein Bild beim Ischgl Fotopoint auf Instagram postet, den Hashtag #ischglXstmoritz setzt und @ischgl_com folgt.