MENSCHEN IM PAZNAUN #15: MARKUS DOBLER

TRISANNA trifft regelmäßig Menschen, die im Paznaun leben. Und die der Landschaft ihr Gesicht geben. Heute: Markus Dobler. Fotos von Philipp Horak.

Name
Markus Dobler

Alter
50

Wohnort
Holdernach/Kappl

Beruf
Liftangestellter, Bauer und Hirte

Mein liebster Ort im Paznaun
Grübelesee

Was ist das Besondere an diesem Ort?
Einfach ein wunderschönes Platzl

Mein Lieblingsausdruck auf Paznaunerisch?
Schauderhoaft  (Schauderhaft)

Meine Lieblingsspeise?
Kaiserschmarrn

Selbst gemacht?
Selbstverständlich (als Hirte im Sommer auf der Alpe)

Ski oder Snowboard?
Ski

Wandern oder Bergsteigen?
Wandern

Beste Skiabfahrt: Wann, wo und warum:
Täglich in der Wintersaison, vom Sonnberg bis zur Nachtweide
(Abfahrt nach Dienstschluss)

Lieblingsgipfel im Paznaun?
Rotpleisskopf, oberhalb der Ascherhütte im Skigebiet See (2.936m)

Und draußen in der Welt?
Patteriol in der Verwallgruppe (3.056 m)

Warum ist das Leben im Paznaun so schön ist wie sonst nirgends?
Die ausgeprägten Jahreszeiten, der friedliche Umgang miteinander

Beschreiben Sie das Paznaun in einem Wort:
Ein wunderschönes Tal

Beschreiben sie die Paznauner in einem Wort:
Fleißig

Typische Paznauner Charaktereigenschaft:
Arbeitsam

Wie hat sich das Paznaun während Ihrer Lebenszeit verändert?
Zum Vorteil oder zum Nachteil?
Starke Verbesserung der gesamten Infrastruktur im Tal (Lawinengalerien, Lifte, etc.), sichere Arbeitsplätze im Tourismus, also insgesamt sehr positiv.

Größter Wunsch an die Zukunft?
Gesundheit, mehr brauche ich nicht.