MENSCHEN IM PAZNAUN #18: SISSI JEHLE 

TRISANNA trifft regelmäßig Menschen, die im Paznaun leben. Und die der Landschaft ihr Gesicht geben. Heute: Sissi Jehle. Fotos von Philipp Horak.

Name
Sissi Jehle

Alter
37

Wohnort
Kappl

Beruf
Inhaberin einer Boutique, Schauspielerin, Mutter

Mein liebster Ort im Paznaun
Berglisee oberhalb von Mathon

Was ist das Besondere an diesem Ort?
Die Farben und die Ruhe. Als ich ein Kind war, hatte der darüber liegende Eissee immer etwas Geheimnisvolles an sich.

Mein Lieblingsausdruck auf Paznaunerisch?
Zussla (aufgewecktes Madl)

Meine Lieblingsspeise?
Wassermuas aus’n Paznaun

Selbst gemacht?
Von meinem Mann

Ski oder Snowboard?
Snowboard

Wandern oder Bergsteigen?
Wandern

Beste Skiabfahrt: Wann, wo und warum:
Velilltal – Nordabfahrt Pardatschgrat, im Jänner 1998, traumhafter Pulverschnee

Lieblingsgipfel im Paznaun?
Küchelspitze in der Verwallgruppe (3.147 m)

Und draußen in der Welt?
Stromboli Vulkan / Italien (924 m)

Drei Gründe, warum das Leben im Paznaun so schön ist wie sonst nirgends? Die Familie, die gute Lebensqualität, der Zusammenhalt im Tal

Beschreiben Sie das Paznaun in einem Wort:
Heimat

Beschreiben sie die Paznauner in einem Wort:
Bodenständig

Typische Paznauner Charaktereigenschaft:
Zielstrebig , skeptisch

Wie hat sich das Paznaun während Ihrer Lebenszeit verändert?
Zum Vorteil oder zum Nachteil?
Schon zum Vorteil, es wird jetzt nachhaltig in die nächste Generation investiert.

Größter Wunsch an die Zukunft?
Privat: Gesundheit. Beruf: Dass die Betriebe in einheimischer Hand bleiben, und wir Jungen gewillt sind, das Erbe unserer Eltern erfolgreich weiterzuführen.