On the Track with Jack (Wolfskin)

Warm sein? Nässeabweisend sein? Gut ausschauen? Es gibt ein paar Anforderungen, die vernünftige Winterkleidung heute erfüllen muss. Seit einiger Zeit kommt aber noch etwas dazu: Sie muss nachhaltig sein. Das sagt nicht nur Felix Neureuther (aber auch der). Das Wort des Jahrzehnts ist noch nicht gewählt, wenn es demnächst so weit ist, dann hat eines aber die allerbesten Chancen: „Nachhaltigkeit“. Sehr viel muss heute nachhaltig sein, meistens ist das auch sinnvoll, bei Lebensmittel zum Beispiel (sie sollten länger anhalten als nur für die Dauer des Essens, Anm.). Iin manchen Fällen ist es auch vor allem ein Schlagwort: „Nachhaltiges Leben“ zum Beispiel, ob und was nach dem Leben passiert, das ist ja eher eine Glaubensfrage. Wo Nachhaltigkeit aber tatsächlich Sinn macht, das ist der Bekleidungssektor. Viel zu wenig wurde in der Mode in den vergangenen Jahren darauf Rücksicht genommen, aus welchen Materialien unser Gewand stammt, doch allmählich denken manche um. Jack Wolfskin hat da eine Vorreiterrolle übernommen und setzt bei seiner Winter-Collection auf nachhaltige Innovationen und Produkte, die man auch mit gutem Gewissen tragen kann. Die neue Snow-Sports-Linie setzt auf die sogenannte Texapore Ecosphere Technologie,. Klingt kompliziert, bedeutet inhaltlich aber, dass die Jacken und Hosen zu 100 Prozent aus recycelter Innenfüllung, recycelter Oberschicht und recycelter Membran bestehen. Die Stücke sind PFC-Frei.. Und vor allem sind in ihnen insgesamt mehr als eine halbe Million PET-Flaschen eingearbeitet. Der Lebenskreislauf der Plastikflaschen wird so also massiv verlängert, sie landen nicht in der Müllverbrennung oder, noch schlimmer, in den Weltmeeren, und sie schauen obendrein auch noch sehr gut aus.
Seit diesem Sommer ist der ehemalige Weltklasse-Slalomfahrer Felix Neureuther Testimonial von Jack Wolfskin. „Der verantwortungsvolle Umgang mit unserer Umwelt und den Ressourcen liegt mir sehr am Herzen,“ so Neureuther. „Es freut mich, Teil dieses langfristigen Projekts und der Jack Wolfskin Familie zu sein und mich bei der Produktentwicklung für Winter 2020 noch stärker einbringen zu können.“ Insgesamt scheint das ein sehr überzeugendes Paket zu sein. Im Paznaun setzen jedenfalls die TVBs in Galtür, See und Kappl seit diesem Jahr auf Jack Wolfskin-Produkte.