SKIFOAN – DIE BESTEN SONGS ZUR EINSTIMMUNG AUF DAS APRÉS-SKI

Nach der Piste ist vor der Piste, und die Zeit dazwischen verbringen wir im Skiurlaub gerne im Hotel. Auch da sollte man Musik hören. Aber was? Zum Beispiel diese  Playlist, die uns perfekt auf den Abend einstimmt.

W

er den ganzen Tag auf Skiern oder am Brett verbringt, hat sich am Abend auch ein kleines bisschen Party verdient. Wie kommt man in Stimmung? Klar: Mit Schifoan von Wolfgang Ambros. Weiter geht es am Anfang mit Galway Girl von Ed Sheeran. (Werden wir später vielleicht auch nochmal hören.)

Langsam kommen wir dann schon in Tanzstimmung: I Wanna Dance with Somebody von Whitney Houston. Dann kommen die Klassiker: Tage wie diese von den Toten Hosen (Der Titel sagt doch schon alles) und 99 Luftballons von Nena.

Jetzt geht es richtig los mit Mr. Wichtig von Tic Tac Toe und Du hast mich tausendmal belogen von Andrea Berg und Stefan Pössnicker.

Was natürlich wieder auf keinen Fall fehlen darf: Mamor, Stein und Eisen bricht von Doktor Brille, Mama Laudaaa von Almklausi und Specktakel, Griechischer Wein von Udo Jürgens. Mit Weus’d a Herz hast wie a Bergwerk von Rainhard Fendrich werden wir ein bisschen melancholisch (aber nur ein bisschen).

Und als krönenden Abschluss: Despacito von Luis Fonsi, Daddy Yankee und Justin Bieber und L’amour Toujours von Gigi D’Agostino (unser geheimer Favorit).