VERSTEHEN SIE MAURERFALZ?

Sollen Sie auch gar nicht. Die Worte im speziellen Paznauner Dialekt, die in Ihren Ohren vielleicht merkwürdig klingen, wurden seinerzeit verwendet, damit sie niemand versteht – sozusagen als Geheimsprache.

Die im Ausland tätigen Paznauner Handwerker verständigten sich, sobald sie unter sich waren, in ihrem eigenen Dialekt. Dieser trug den schönen Namen „Maurerfalz“. Der „Maurerfalz“ diente den Paznaunern dazu, sich in gewissen Situationen unterhalten zu können, ohne dass ihre Arbeitgeber oder mißliebige Mitarbeiter alles verstehen.

Unsere Liste stammt aus dem Büchlein „Das Paznaun, ein Tiroler Alpental“, auf das uns Ischgls Ortschronist Josef Öttl aufmerksam gemacht hat. Dieses Buch, 1943 veröffentlicht vom aus Kappl gebürtigen Architekten Hermann Zangerl, der sich in Winterthur (Schweiz) niedergelassen hatte, enthielt die spannende Aufstellung von „Maurerfalz“-Begriffen, die Zangerl wiederum von seinem Vater Hermann überliefert worden waren.

Paznauner Maurerfalz.
Das Wörterbuch:

Haus               Taja
Wirtshaus       Zontaja
Kirche              Kappleri
Abort               Zugtaja
Kanzlei            Krapslibuda
Fenster            Glitzner
Stubentür        Flick
Ofen                 Hitzlas
Tisch                Klotza
Bett                  Turmata
Uhr                   Glagglas
Pfarrer (kath.) Kastler
Meister            Hummel
Polier                Gaser
Frau                  Stina
Mann                Böscher
Knabe              Jodl
Koch                 Pfisterer
Schale              Schürba
Messer             Schnitzer
Milch                Schneeba
Brot                  Zopfa
Käse                 Bischga
Fleisch             Kitz
Wasser            Sanna
Kaffee              Schwörz
Kartoffel          Mödriger
Schnaps          Lugs
Wein                Valtler
Bier                  Gerstler
Suppe              Scheat
Butter              Kuhpech
Wurst              Zaggl
Zigarre            Ratznudla
Tabak              Knaster
Pfeife               Kloba
Kuh                  Raggl
Ziege               Hangga
Hund               Häusler
Katze              Schmalfuß
Pferd               Langeter
Schwein          Frischli
Schaf              Blöckler
Hose               Bugsen
Hemd              Pfoat
Schuhe           Schlargga
Hut                  Schattner
Kragen            Halsli
beichten         spitzen
arbeiten          böscha
Bauplatz         Gampen
Holz                Schnatli
Stein               Knurren
Hammer        Knurrenbicker
Mörtel            Schöpf
Mörtelkelle    Schöpflöffel
Arbeit             Bösch
schreiben      krapsla
Kopf               Kürbis
Hand              Tatza