WAS DIE SONNE IN DEN ALPEN ALLES KANN

Weil es in den Bergen nicht ganz so heiß ist wie in der Ebene, wird die Kraft der Sonne oft unterschätzt. Sieben Zahlen, die helfen, ihre Strahlen am besten zu genießen.

5:355:35 ist im Paznaun gerade eine magische Zahl, denn um 5:33 geht momentan die Sonne auf. Bis Ende Juli wird sich das auf 5:57 hin verschoben haben, aber auch dann gilt noch: man muss ganz schön früh dran sein, wenn man sehen will, wie die ersten Sonnenstrahlen die Alpen durchkämmen.

4% Je höher man kommt, desto stärker ist die UV-Strahlung der Sonne, auch wenn es gleichzeitig kühler wird. Pro 100 Höhenmeter, die man zurücklegt, nimmt die Strahlung um rund vier Prozent zu. Manche Schätzungen gehen sogar von einem noch stärkeren Zuwachs aus. Je höher man kommt, desto dünner wird nämlich die Atmosphäre – die dann weniger Strahlung absorbiert. 

30Lichtschutzfaktor 30 sollte die Sonnencreme mindestens haben, wenn man sich in den Alpen bewegt. Was gerne vergessen wird: auch die Lippen, der Hals und der Kopf brauchen Schutz. Das lässt sich nicht nur mit Cremes, sondern auch mit geeigneter Kleidung lösen. 

70%Wer glaubt, sich den Sonnenschutz bei bewölktem Himmel sparen zu können, irrt leider: 70 Prozent der UV-Strahlung dringen auch durch eine dünne Wolkendecke.

100%Sonnenbrillen sind gerade dort, wo es an manchem Flecken Gletscher oder Schnee gibt, wichtig. Weil sie das Licht reflektieren, erhöht sich hier die Strahlung um bis zu 100 Prozent. Deshalb ist auch bei den Sonnenbrillen ein UV-Schutz von 100 Prozent empfehlenswert. 

1 Stunde Dass die Sonne dazu beiträgt, dass der menschliche Körper das wichtige Vitamin D produziert, ist unbestritten. Wie viel Sonne allerdings nun wirklich gut ist und wie glücklich sie uns wirklich macht, darüber sind sich die Experten uneins. Eine Forscherschule empfiehlt, täglich eine Stunde draußen zu sein.

21:12Um 21:12 geht die Sonne momentan unter, schon Ende Juli wird sie sich bereits um 20.51 wieder verabschieden. Dennoch sicher genug Zeit, um die Sonne bewusst genießen zu können.