Was tun, wenns brennt? Gymnastik machen, aber schnell.

Endlich, endlich, endlich sind in Ischgl die Lifte in Betrieb. Spätestens jetzt sollte das Material einsatzbereit sein. Spätestens jetzt merken wir aber auch, wenn wir im Sommer unsere Kondition vielleicht ein bisschen vernachlässigt haben. Diese drei Skigymnastik-Videos bringen uns schnell in Schuss. (Achtung: Anschauen allein reicht nicht!)

1. Fit für die Piste mit Prof. Ingo Froböse

Ein Klassiker der Skigymnastik. Das Programm wurde entwickelt von der renommierten Sporthochschule Köln, es sind also echte Fachleute am Werk. Die Übungen sind relativ einfach, aber durchaus intensiv. Man merkt, dass vor allem ambitionierte Skifahrer mit dem Video vorbereitet werden sollen.

Für das Video spricht: wissenschaftlich hochwertig.
Gegen das Video spricht: Sie nehmen sich auch sehr ernst.
Dauer: 7 Minuten

2. Fit wie Maria Höfl-Riesch

Als sie noch Weltcup fuhr, hatte nicht nur Lindsey Vonn eine ernstzunehmende Gegnerin, sondern vor allem auch Deutschland eine potentielle Siegläuferin. Insgesamt drei Olympiasiege hat Maria Höfl-Riesch eingefahren, sie galt dabei als eine der fittesten Läuferinnen. In diesem Video gibt sie einige Übungen preis, die man auch Zuhause nachmachen kann. Sie zahlen vor allem auf die Körperbalance und Stabilität ein. Sie sind nicht sehr anstrengend, und dauern auch nicht lange.

Für das Video spricht: Endlich sieht man wieder eine der sympathischsten deutschen Skifahrerinnen.
Gegen das Video spricht: Man erinnert sich daran, dass es keine deutschen Weltklasseläuferinnen mehr gibt.
Dauer: knapp 5 Minuten

3. Fit wie anno dazumal

„Enorm in Form“ – so nannte das ZDF seine Skigymnastik- und Aerobic-Sendung, die in den 80er-Jahren durchaus populär war. Die Übungen sind nicht zwingend klassische Skigymnastik, was sie aber nicht weniger anstrengend macht. Ein fast surrealer Ausflug in die 80er, durchgehend unterlegt mit Plastik-Pop aus dieser Zeit.

Für das Video spricht: Das Outfit der Tänzer
Gegen das Video spricht: Wer kann mitten in einem Lachanfall eine Fitnessübung machen?
Dauer des Videos: 13 Minuten