Galerien

WENN SCHNEE ZU KUNST WIRD

Plötzlich wachsen merkwürdige Gestalten aus dem Schnee. Bei näherer Betrachtung erweisen sie sich als groteske Formen, als Skulpturen, als Geschichten, die mitten in der Landschaft erzählt werden. Was das ist? 

DER TAG, AN DEM ALLES BEREIT IST

Trisanna-Fotograf Philipp Horak im Skigebiet der Silvretta-Arena, einen Tag vor Saisonstart. Die Berglandschaft ist weiß und schön – und ungewohnt leer. Sie wartet auf ihre Gäste. Für die schönsten Bilder zum Saisonstart: Hier klicken.

DAS ALTE UND DAS NEUE RUDEL

Es gibt keine gepflegten Pisten ohne das entsprechende Gerät. Die Fahrzeuge, die Tag für Tag, Abend für Abend durch die Landschaft wandern, um den Berg aufzuräumen, gleichen großen, einsamen Tieren. Die „TRISANNA“-Diaschau zeigt drei Generationen, […]